Ausstellung ab September 2019,  Daniela Lammer Luzern

 

Ich bin 1965 in Luzern geboren.

 

Vor über 20 Jahren entdeckte ich die Freude am Malen.

 

In diversen Kursen u.a. bei der Farbmühle Luzern erlernte ich das Handwerk zur Künstlerin und entwickelte mich autodidaktisch weiter.

 

Das Malen ist für mich ein Eintauchen in die Welt der unglaublichen Vielfalt der Farben und Formen.

 

Ich liebe es Bilder zu gestalten, die durch ihre harmonierende Farbenwahl, ihrer vielseitigen Strukturen und Materialien mal verspielt und lebendig, mal nüchtern oder harmonisch auf den Betrachter wirken.

 

Meine Bilder schmücken Büroräume, Banken, Arztpraxen und Privathaushalte in der Schweiz, Slowakei und der USA.

 

Durch mein künstlerisches Flair auch für das schöne Wohnen, biete ich gerne eine individuelle Beratung vor Ort an.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

Daniela Lammer

Maihofmatte 2

CH-6006 Luzern

+41 79 787 68 27

 

 

www.danielalammer.ch

 

 

 

Martha Inderbitzin Niedermann

Kirchheim 14 

6037 Root

 

Telefon                          041 450 40 83

Mobil                             079 408 17 24

E-Mail                           indermann@gmx.ch 

Web                              www.m-ind.ch

 

Geboren am 2. April 1955 und aufgewachsen in Ibach SZ.

Meine berufliche Laufbahn begann im Rathaus Schwyz mit einer kaufmännischen Lehre, danach folgten 5 Jahre Hotelfach und 37 Jahre im Reisebüro Hotelplan. Ende Dezember 2015 konnte ich in frühzeitige Pension gehen.

 

Es war schon immer mein Wunsch, irgendwann Farbstifte oder Pinsel in die Hand zu nehmen. Anfangs 2013 beschloss ich ganz spontan: jetzt fange ich an zu malen und zwar mit Acryl-Farben. Ich habe eine Vorliebe für feste, kräftige Farben. 

 

Bereits im 2014 konnte ich die ersten Bilder erfolgreich ausstellen. Das war eine sehr tolle Erfahrung und Motivation weiter zu „pinseln“. Inzwischen habe ich mich „auf eigene Faust“ mit weiteren Techniken vertraut gemacht. Ich male auf ca. 3,7 cm dicken Leinwänden.

 

Nebst Reisen, meinen kreativen Hobbys wie Glasfusing, Dekorationen, spezielle Geschenkpäckli machen, Line Dance und Malen bleibt mir noch Zeit, Freiwilligendienst für die Pro Senectute zu leisten.

 

Sind Sie an einem Bild interessiert? Rufen mich doch an.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spass und Freude an den Farben.

 

Herzlichst

Martha Inderbitzin Niedermann

 

 

Ausstellung ab November 2017

Claudia Kupferschmid-Gubser, Inwil, geb. 1971

 

 

Bilder die bewegen - unbeschreiblich weiblich

"Eingetaucht in die Malerei findet ein Zusammenspiel zwischen Bezug und Abgrenzung statt - jede malerische Bewegung lässt Neues keimen. Jedes Werk ist eine Entfaltung und eine Erzählung, entstanden in spielerischer Form."

1971 in Luzern geboren und aufgewachsen. Beruflich ausgebildet als Kindergärtnerin und Sozialpädagogin. Künstlerische Ausbildung im Kunstatelier Luzern, an der Malschule M. Montet, der Gestaltungsschule Farbmühle und an der Kunstakademie Neustift Italien. Diverse Acrylmal-Studien bei Gerda Piso Luzern. Seit 2014 freischaffende Künstlerin und Kursleiterin für Acrylmalerei im Kunstatelier Luzern und im eigenen Atelier in Inwil (LU). Seit 1990 diverse Ausstellungen im Raum Luzern, Zug und Zürich.

Claudia's Kunstwerke sind alle in Mischtechnik Acryl und weisen eine bewegte Oberflächenstruktur auf. Sie wirken reliefartig. Was entsteht sind meist Frauen, in tänzerischer Leichtigkeit, sinnlich und selten silhouettenhaft.

Claudia Kupferschmid-Gubser
http://www.claudia-gubser.ch

 

 

Ausstellung ab 1.November 2016

 

Seit 1984 arbeite ich als freischaffende Künstlerin/ Designerin in meinem Atelier in Emmenbrücke.   edartsart.ch

 

Kunst und Gestaltung  

 

Meine kreativen Stärken liegen in der abstrakten Malerei und freien Gestaltung, Ich benutze verschiedene Materialien, wie z.B. Spachtelmasse, Sand, Wellpappe und alles was sich so findet. Mein Farbauftrag ist mal gespachtelt, gemalt, gezeichnet, geschüttet, gekratzt usw.
Ich liebe ausdrucksvolle Farben die meine Stimmungen wiederspiegeln und auch sicherlich die Augen des Betrachters erfreuen. Lassen Sie sich verzaubern von meinem Farbrausch und treten Sie ein in die Welt der Farben und Emotionen.

 

Ich öffne mein Atelier und damit auch mein Haus für Menschen, die die Kunst lieben. Dieses zeugt von Mut und Offenheit: Mut, anderen Menschen einen Einblick in mein privates Reich zu geben; Offenheit, andere Menschen an meinem Leben und meiner Kunst teilhaben zu lassen.

 

Modedesign

 

Schon als Teenager war ich begeistert von Mode und Design. Anfänglich entwarf und nähte ich Kleider für mich selbst. Nach und nach nahm ich Aufträge an und entwarf und kreierte Kleider auf Anfrage.  Mein Kundenstamm wurde immer grösser, mein Style schien zu gefallen!  :-)

 

Seit einigen Jahren entwerfe ich nun in meinem Atelier spezielle Kleider für spezielle Anlässe. Ich liebe es diese Einzelstücke zu nähen und auszuschmücken.

 

Webdesign

 

Hauptberuflich arbeite ich als Webdesignerin. Auch auf diesem Gebiet kann ich meine Kreativität voll ausleben.  Ich erstelle für KMU’s, Vereine und Private: Webseiten, Logos, Briefschaften, Designs für Webseiten und Drucksachen. 

 

www.edarts.ch

 

Ausstellung ab Januar 2016

"... malen ist für mich Entspannung und Anspannung zugleich, Herausforderung und Aufbruch in bis anhin unbekannte Welten."

Susann Graf

Ausstellung ab Mai 2015

Wolfgang Posch

Ausstellung ab 1.Oktober 2014 - April 2015

 

Seit 1984 arbeite ich als freischaffende Künstlerin/ Designerin in meinem Atelier in Emmenbrücke.   edartsart.ch

 

Kunst und Gestaltung  

 

Meine kreativen Stärken liegen in der abstrakten Malerei und freien Gestaltung, Ich benutze verschiedene Materialien, wie z.B. Spachtelmasse, Sand, Wellpappe und alles was sich so findet. Mein Farbauftrag ist mal gespachtelt, gemalt, gezeichnet, geschüttet, gekratzt usw.
Ich liebe ausdrucksvolle Farben die meine Stimmungen wiederspiegeln und auch sicherlich die Augen des Betrachters erfreuen. Lassen Sie sich verzaubern von meinem Farbrausch und treten Sie ein in die Welt der Farben und Emotionen.

 

Ich öffne mein Atelier und damit auch mein Haus für Menschen, die die Kunst lieben. Dieses zeugt von Mut und Offenheit: Mut, anderen Menschen einen Einblick in mein privates Reich zu geben; Offenheit, andere Menschen an meinem Leben und meiner Kunst teilhaben zu lassen.

 

Modedesign

 

Schon als Teenager war ich begeistert von Mode und Design. Anfänglich entwarf und nähte ich Kleider für mich selbst. Nach und nach nahm ich Aufträge an und entwarf und kreierte Kleider auf Anfrage.  Mein Kundenstamm wurde immer grösser, mein Style schien zu gefallen!  :-)

 

Seit einigen Jahren entwerfe ich nun in meinem Atelier spezielle Kleider für spezielle Anlässe. Ich liebe es diese Einzelstücke zu nähen und auszuschmücken.

 

Webdesign

 

Hauptberuflich arbeite ich als Webdesignerin. Auch auf diesem Gebiet kann ich meine Kreativität voll ausleben.  Ich erstelle für KMU’s, Vereine und Private: Webseiten, Logos, Briefschaften, Designs für Webseiten und Drucksachen. 

 

www.edarts.ch

 

 

Ein kleiner Vorgeschmack der ausgestellten Bilder im Pavino Horw

 

Ausstellung ab November 2013 - September 2014

 

Nuriah Atiyyah

 

 

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ Johann Wolfgang von Goethe

 

Menschen- Was haben sie erlebt? Wie leben und denken sie? Wie empfinden Sie?

 

Gestalten- Wenn ich Figuren oder Menschen zeichne, male oder modelliere, versuche ich, meine Empfindungen zu integrieren, sie aufzubauen und zum Leben zu erwecken, Ihnen einen Charakter überzustülpen, ein Geheimnis einzuhauchen.

 

Figuren- Der Ausdruck einer Figur liegt im Auge des Betrachters. Oft arbeite ich einfach drauflos und entdecke plötzlich ein Gefühl, einen Zustand, den ich zu verstärken versuche.

 

Caffè Bar PaVino

Kantonsstrasse 67

6048 Horw

 

041 340 43 42

 

pavino@pavino.ch

 

 

 

 


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag  

08.00h  -  20.00h

 

Samstag  

08.00h  -  18.00h

 

Sonn- und Feiertage

geschlossen